RÖSLE Top Profi Fondue Set Gasbrenner 20cm

hausratplus Zoomansicht

Unser alter Preis 299,00 €
Sie sparen: 171,50 € (-57%)
127,50 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten für das Ausland

 
Versandgruppe: 1
Versandkosten: kostenlos
Sofort lieferbar
Lieferzeit ² 1-2 Tage

Menge:
Dper WhatsApp teilen
RÖSLE Top Profi Fondue Set Gasbrenner 20cm
RÖSLE Fondue-Set
An Weihnachten oder Silvester ist es in vielen Familien Tradition, zum klassischen Fondue-Essen einzuladen. Man sitzt gemütlich zusammen und jeder kann nach seinem Geschmack geniessen und kombinieren.
Das RÖSLE Fondue-Set ist perfekt geeignet, um diese schönen Feste stilvoll zu feiern. Der Bratentopf aus einem speziellen Mehrschichtmaterial aus Edelstahl mit Aluminiumkern verfügt über eine schnelle,
zeit- und energiesparende Wärmeleitung. Dank des Rundum-Schüttrand ist ein Ausgießen der Brühe ohne Tropfen möglich. Zudem bieten die ergonomischen Griffe ein sicheres Greifen und Transportieren.
Der Kochtopf ist perfekt für das Fondue-Set, aber auch als klassischer Topf das ganze Jahr über beispielsweise zum üblichen Schmoren oder Anbraten geeignet, da dieser genauso wie anderes
RÖSLE Edelstahl-Kochgeschirr spülmaschinen-,backofen- und induktionsgeeignet ist.
Das Rechaud ist klappbar, der Edelstahlteller darunter dient als Schutz für den Tisch. 6 hochwertige Fondue-Gabeln, Fonduering und Gasbrenner komplettieren das hochwertige Set.


Set bestehend aus: Mehrschichtmaterial Bratentopf 20 cm, Fondue-Ring, Rechaud mit Gasbrenner, Edelstahlteller und 6 Fonduegabeln

Angaben zum Produkt:
Material: Edelstahl 18/10, hochglänzend/ matt
Füllmenge Bratentopf 2,8 l

Aufgrund bestehender Sicherheitsvorschriften wird der Gasbrenner unbefüllt ausgeliefert. Zum Befüllen können handelsübliche Gaskartuschen (Butangas-Feurzeuggas) verwendet werden.

Wie lange hält eine Gasfüllung und kann problemlos "im Betrieb" nachgefüllt werden?
Eine Füllung ist rund 40g und hält nicht die komplette dunkle Jahreszeit durch. Ist natürlich abhängig wie hoch man den Brenner dreht und usw..
Das Nachfüllen ist total einfach. Brenner geht aus, man nimmt den Brenner am Einstelldreher aus der Halterung, dreht den Brenner mit der Unterseite nach oben,
setzt die Nachfüllkartusche an, drückt drauf bis es überläuft, wartet bis das Restgas sich verflüchtigt hat, setzt den
Brenner wieder ein, zündet, etwas Restgas verbrennt in der Halterung, ist unkritisch und weiter geht es.
 
Zuletzt angesehen